Jede Hörminderung ist individuell und benötigt eine spezielle Versorgung

Von der Analyse und Beratung über die Anpassung bis hin zur Hörerfolgskontrolle begleiten wir Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zu Ihrer individuellen Hörversorgung.

Jeder Mensch ist einzigartig. In ausführlichen Gesprächen und auf Grundlage der verschiedenen Messungen klären wir Ihren Hörverlust und stellen Ihnen verschiedene Hörlösungen vor. Dazu sind mehrere Termine notwendig, für die Sie jeweils etwa eine Stunde Zeit mitbringen sollten. Vom Kassengerät bis zur Premiumtechnik haben wir für jeden das passende Hörsystem. Nachstehend erfahren Sie, was bei den einzelnen Terminen geschieht:

Erster Termin

  • Ausführliche Hörmessungen
  • Hörsituationsanalyse
  • Hörsystemberatung
  • Video-Otoskopie
  • Bei Bedarf Ohrabformungen

Zweiter Termin

  • Anpassung des Hörsystems
  • Erklärung und Einübung der Handhabung
  • Tipps zum Hören und Umgang mit dem Hörsystem

Dritter Termin

  • Besprechung Ihrer Erfahrungen mit dem Hörsystem
  • Erprobung verschiedener Vergleichsgeräte
  • Nachjustierung des gewählten Hörsystems

In der Regel benötigen wir fünf bis sechs Termine um ein optimales Ergebnis zu erreichen. Jeder Mensch und jedes Hörempfinden ist so unterschiedlich, dass auch eine unterschiedlich lange Zeit nötig sein kann, bis der optimale Hörerfolg erzielt wird. Darüber hinaus sind wir Mitglied eines Expertenkreises, der sich in fachlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen eng austauscht. Bei Bedarf ziehen wir, nach nach Rücksprache mit Ihnen, auch Kollegen zu Rate.

Letzter Termin

  • Durchführung einer Hörerfolgskontrolle
  • Besprechung der Hörsystempflege
  • Erstellung der Unterlagen für Ihren HNO-Arzt und Krankenkasse
  • Bei gesetzlich Versicherten kümmern wir uns um die notwendige Abrechnung